Schulung zum Vertreter des Datenschutzbeauftragten

"Befähigung zur Urlaubs- und Krankenvertretung"

Termine Tagesseminare 2024

  • Montag, 22.04.2024
  • Montag, 17.06.2024

Schulungen jeweils 9:00-16:30 Uhr als Webinar

Teilnahmegebühr

490,00 € (zzgl. Ust)

Ein Vertreter ist unerlässlich

Sei es für Abwesenheitszeiten des Datenschutzbeauftragten, für unterstützende Tätigkeiten oder Zuarbeit aus einem anderen Unternehmensteil.

Grundlegende Kenntnisse sind Voraussetzung für die Fähigkeit den Datenschutzbeauftragten in Abwesenheitszeiten rechtssicher zu unterstützen.

Bei der Programmgestaltung haben wir einen risikobasierten Ansatz gewählt und konzentrieren uns ausschließlich auf die wichtigsten Themen, die regelmäßig zu Bußgeldern oder Schadenersatzforderungen bei Unternehmen führen.

Seminarinhalt

Umgang mit Betroffenenrechten

  • Löschverlangen
  • Auskunftsverlangen
  • Werbewiderspruch
  • Prozesse zur Beantwortung
  • Inhalte der Antwortschreiben

Meldung einer Datenpanne

  • Voraussetzungen der Meldepflicht
  • Meldung an die Betroffenen
  • Ablauf der Meldung und Zuständigkeiten

Kontakt mit Datenschutzbehörden

  • Zuständige Aufsichtsbehörden
  • Behördliche Aufgaben und Maßnahmen
  • Wichtige Fristen

Verarbeitungsverzeichnis

  • Begriffserklärung und Notwendigkeit
  • Grundlegende Kenntnisse zur Erstellung und Mitarbeit am VVT

Datenschutz­folgen­abschätzung

  • Begriffserklärung und Notwendigkeit
  • Grundlegende Kenntnisse zur Erstellung
  • Konkretes Fallbeispiel mit Software-Tool PIA
Foto von Christopher Kunke, dem Referenten der Schulung.

Christopher Kunke

Kontakt

CSBK Datenschutz GmbH
Berliner Allee 40
40212 Düsseldorf
+49 211 239 42 974
schulungen@csbk-datenschutz.de

Referent

Rechtsanwalt Christopher Kunke ist ein auf Datenschutz spezialisierter Rechtsanwalt und ein TÜV-zertifizierter Datenschutzauditor u. –beauftragter.

Er ist externer Datenschutzbeauftragter diverser mittelständischer Unternehmen und hat in seiner beruflichen Karriere über 3000 Datenschutzbeauftragte ausgebildet.

Unser Unternehmen

Mit dem Begriff Datenschutz wird oft eine bürokratische Langeweile assoziiert. Das liegt aber nicht am Thema, sondern an blechernen Schulungen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt professionelle Datenschutzschulungen anzubieten, die moderne Lernmethoden einsetzen und ihren drögen Antlitz verlieren.

Wie sind daher der Auffassung:

„Wenn das Lernen keinen Spaß gemacht hat, dann hat man nichts gelernt“

Seminardurchführung

Webinar

Das Seminar wird auf BigBlueButton live stattfinden und nicht aufgezeichnet. Sie werden Gelegenheit haben, Fragen zu stellen und Beteiligung ist erwünscht, aber nicht pflicht. Ebenso empfehlen wir die Teilnahme mit eingeschalteter Kamera, überlassen die Entscheidung jedoch ganz Ihnen.

Dauer der Schulung

Das Seminar dauert von 9 Uhr bis 16:30 Uhr (inklusive Pausen).

Anmeldung

Melden Sie sich ganz einfach per E-Mail für die Schulung der CSBK Datenschutz GmbH an. Schicken Sie uns Ihren Vor- und Nachnamen, sowie Ihre Adresse zu und teilen Sie uns in der E-Mail den gewünschten Termin mit.

Senden Sie Ihre Anmeldung bitte an: schulungen@csbk-datenschutz.de

Bitte nehmen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung für Schulungen zur Kenntnis.